Unterschied zwischen Diätologen und Ernährungswissenschafter?

Aktualisiert: Jan 21

Diätologie und Ernährungswissenschaft ist nicht dasselbe. Dieser Artikel klärt auf.

ErnährungswissenschafterInnen und DiätologInnen unterscheiden sich in ihrem Tätigkeitsbereich und dem Studium. Das Bachelorstudium Ernährungswissenschaften ist eine naturwissenschaftlich basierte akademische Ausbildung – daraus kann keine Berufsberechtigung für Diätologie abgeleitet werden.

Jedoch haben ErnährungwissenschafterInnen – im Gegensatz zu vielen anderen Ernährungsberatern – ein fundiertes Universitätsstudium, dass sie z.B. auch befähigt, allgemeine Ernährungsprojekte und Beratung von gesunden Personen durchzuführen.

ErnährungswissenschafterInnen, die als DiätologInnen tätig sein möchten, haben die Möglichkeit, diese Berufsberechtigung und die Berufsbezeichnung durch ein Ergänzungsstudium auf der Fachhochschule zu erwerben.



0 Ansichten

© 2020  Yasmin Eder, BSc I Ernährungszeit I office@ernaehrungszeit.at I 0660 622 50 60

  • https://www.facebook.com/Ernaehrungs
  • https://www.instagram.com/ernaehrung